Umse – Kunst für sich

Nicht an Beef interessiert

Kunst für sichSchändlicherweise gabs auf Mics&Beats bisher recht wenig von Umse zu hören. Aber in meiner Filterbubble kommt er gefühlt schon regelmäßig zum Vorschein. Wen wunderts, zählt er doch eher schon zur bekannteren Deutschrapgattung. Nichts destotrotz ging auch das Album „Wachstum“ komplett an mir vorbei.

Mit „Kunst für sich“ will ich selbstverständlich verlorene Credibility wieder gutmachen und Dir bitte schön raten, dass Du Dir gefälligst das Album dieses mal holen sollst. Ja, ich machs ja auch. Der erste Track ist doch eh schonmal Bombe oder?

Prinzipiell ist alles dope. Gut, die ein oder andere Nummer trifft ned ganz meinen Geschmack, aber „abschalten“ kommt da nicht in Frage:

Die Beats gehen alle gut ab, doch mir ist mittlerweile wieder eingefallen was ich im ersten Satz geschrieben habe. Ich komme nicht ganz so gut auf seine Stimme klar. Kann ich mir nicht längere Zeit anhören. Ist leider so. Macht aber nix, stramme 4 von 5 Redensarten vergebe ich ja trotzdem.

Zu Hause ist Umse bei Jakarta Records (von denen auch der tolle Sampler stammt). Kaufen, rumstöbern und anhören kannst Du das alles auf Bandcamp um ihm dann auf Facebook zu huldigen.

Eigener Plattenladen, coole Downloads uvm.

Mics&Beats

  • Umse war schon letztens in der Sendung und auch zum Downloaden gibts was schönes.
  • Kein Egoshooter zum spielen. Zum Downloaden und anhören!
  • Geiler Track von Tactik.
  • Hier: Eine Masterarbeit über Dexter, meine Lieblingsserie. Hut ab.
  • Die 50 heftigsten Hip Hop Missgeschicke ever.
  • Zum RunVie Festival gibts auch einen schönen Sampler.
  • Rapper mir nicht bekannt, dennoch gute Aktion gegen das Komasaufen.
  • Vergiss Farmville und Co. Jetzt wirst Du Recordshop Tycoon.
  • Schweizer Politiker haben wenigstens noch was zu lachen.
  • Top Video und Track von Kayo.

Mächtiger Output

Heute Abend um 22 Uhr eine ganz frische Mics&Beats Hip Hop Session. Wir gratulieren Skero zum Amadeus Award 2010. Ist doch klaro. Ansonsten wird auch viel geredet, aber lasst euch dadurch nicht von guter Musik ablenken. Wer mit Umse (keine Österreicher) bisher noch nix anfangen hat können, wirds ab heute! Doch wirf selbst einen Blick auf die Playlist.

Playlist:
Mayer Hawthorne – Just Ain’t Gonna Work Out
Jeru The Damaja – The Frustrated Nigga
John Legend & The Roots – Our Generation (Remix)
KRS One – Knowledge Reigns Supreme
Aloe Blacc – I need a Dollar (Remix)
Cookin Soul – Guru Tribute
Dudley Perkins feat. Georgia Anne Muldrow – Perfect
Kool Savas – Rhythmus meines Lebens
Umse РAllerh̦chste Eisenbahn
Vearz feat. Droogieboyz – Xindl Musi
Mosch – unsichtbare Kreise
Umse – Kopfschmerzen
Gigo Flow feat. Pyranja – Mensch Gleich Mensch
LMNO – Twisted
Reakwon – Holding You Down (Remix)