Sonntag, Hip Hop auf 22 Uhr

Heute um 22 Uhr eine Ausgabe der Mics&Beats Hip Hop Session, mit gleich gar nix aus dem deutschsprachigen Bereich. Ich muss ja auch mal das ganze geile Amizeug spielen.

Playlist:
Hugh The MC – La Brea
SigNif – Drifting
RZA – Insomnia
KRS-One, Ras Kass, Joell Ortiz & Kool G Rap – The White Shadow
Uncle Murda feat. Jadakiss – They Dont Know Me
Thee Tom Hardy feat. Skyzoo – A Different League
Snoop Dog – Come Around My Way
Soulkast – Premier Salve
Bobby Blunt feat. Soul Sun – Seeing Beyond
Homeboy Sandman – Calm Tornado
9thmatic feat. Big Remo & Khrysis – 1000 FT
Ellis & Stan Greene – Kloud 10 Music
John Public – Jack And Ginger Ale
Celph Titled & Buckwild – Miss Those Days

1st official austrian dialect rap jam

Nach knapp 4 jähriger Pause meldet sich Österreichs 1. Dialekt und Mundart Rap Jam „URBAN VOICES“ zurück. Was 2005 und 2006 mit zwei legendären Jams in der Postkutsche Mattsee begann (uA mit Texta, Die Antwort, A Geh Wirklich, Markee …) wird in diesem Jahr auf gewohnt hohem Level fortgeführt. Location ist diesmal der ARGEkultur Saal in Nonntal, eine zusätzliche Auswahl an Sideevents (uA Graffitygalerie von RET197, Urban Voices Merchandisestand, …) sorgen für entsprechende Abwechslung im Programm. Beginn des Events ist 21:00 Uhr, Liveprogramm pünktlich ab 22:00 Uhr (mit uA BUM BUM, DEF ILL, DIGGA MINDZ, RAPTOAR, SON GRIOT, VS, DEMOLUX, DAME, SMC, MISS DEF, TÄTER TONI… ; ab 01:45 Uhr Afterparty mit SCHINOWATZ BOBOFKOF; VVK: 11,-, AK: 13,-; (Ö-Ticket & Ecko Store Sbg)
(Text übernommen von myspace)