Kreiml & Samurai feat. Monobrother – Wiener

Der Tim aus Wien hat mich angeschrieben und richtiger Weise festgestellt, dass er Mics&Beats nicht ernst nehmen kann. Es gibt nicht den „Wiener“ Track von Kreiml und Samurai.

In der Redaktion liefen natürlich die Telefone heiß und die hausinterne Suchmaschine war kurz vorm Feuer fangen.

Aber unsere Leser haben immer recht und vorallem an Dich Tim geht unsere tiefste Verbeugung der Entschuldigung. Dieser Klassiker fehlt tatsächlich in der Blogsammlung.

„Wiener“ wurde nie gepostet von uns. Dafür heute gleich zweimal. Einmal die sehr schöne Live-Version und einmal im Original.

Ich hoffe Du und alle anderen können uns nochmal verzeihen.

Monobrother, Ausgebucht, FJS und Hipster ohne Ende

Sehr verehrter Leser, wir freuen uns sehr, Dir wieder die gelesenen Artikel weiterleiten zu dürfen. Du weißt es. Es ist ja schließlich schon jeden Freitag das Gleiche.

Darauf hinweisen möchte die gesamte Redaktion ausdrücklich, dass sie sich freut am Sonntag den ChiLL-iLL in der Podcast Session zu hören.

Doch nun erstmal was zu lesen.

Kein Rebell ohne Grund
Julia Gschmeidler über Monobrother in einem der besten Reviews, die ich in letzter Zeit gelesen habe.

Schluß mit dem Hipsterspuk
Weil: Irgendwann muß Schluß sein.

Pictures of Hipsters Taking Pictures of Food
Noch ist nicht ganz schluß mitm rumhipstern, weil Du weißt, der Tumblr fehlt. Und ohne Tumblr kein Wigh. Oder umgekehrt.

Ausgebucht
Münchner Abendgestaltung.

Franz Josef Strauß spricht
Nochmal München. Er ist nämlich zurück. (Nur für Münchner interessant. Nix für Preissn)

Kawoom! Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

Most Wanted: Januar 2013

Wer hätte das gedacht… auch im neuen Jahr gehts weiter mit dem besten von Hip Hop, dies überhaupt geben kann. Genauso. Scheiß auf die Satzstellung, auf die Mucke kommt es an.

Loslegen möchte ich mit meinem Highlight des Januars und keinem Geheimtip: Hol Dir die Monobrother Scheibe, die ist spitzenmäßig.
http://micsundbeats.de/blog/2013/01/21/monobrother-unguru

Ebenfalls toll, aber anders ist das aktuelle Werk von Steril One. Dieser findet sich auch noch in der Podcast Session ein. Verfolge dies einfach und lade Dir sein philosophisches Werk runter.
http://micsundbeats.de/blog/2013/01/29/steril-one-art-brut/

Die meisten Klicks gabs auf einen FreeDownload, nämlich das altbewährte und immer blogbare Yum Yum Mixtape. Download in der Artikelüberschrift zieht einfach.
http://micsundbeats.de/blog/2013/01/11/download-new-yum-yum-mixtape-vol-13/

Soweit meine persönliche Top 3. Nicht müde werd ich dabei weiterhin zu betonen, dass alles was ich im Monat Januar gepostet habe einer Sensation gleicht. Ehrlich!

Monobrother – Unguru

Rapmusik ohne Schnick-Schnack

Unguru

Einen Top Release der Woche des Monats Januar 2013 darf ich Dir heute präsentieren.

Monobrother ist mit seinem 2. Werk „Unguru“ wieder auf meinem Hip Hop Radar aufgetaucht. Weil er beim Saufen war blieb’s lange Zeit gefühlt sehr still um ihn. Er, der aus dem BBZ-Umfeld stammende Wiener und schon wieder einer ausm Mostviertel.

2009 habe ich seinem Haschgiftspritzeralbum eine ganze Sendung und einen Artikel mit dem schlichten Namen Monobrother gewidmet. Heute mach ich das ja nicht mehr, es wird ja nur noch gepodcastet. (Vielleicht ja auch demnächst mit ihm?!) Ganz nebenbei gibt es auch das erste Album von ihm zum Free-Download, bzw. gegen Geldspende.

Continue Reading →