Dre, Uruguay, Falk und vieles mehr

micsundbeatsWIGH

Wir haben gerade mal einen Blick in den Kalender geworfen und festgestellt, dass es sich bei der heutigen Wigh-Ausgabe um die vorletzte handelt. Vor Weihnachten. Krass. Am Sonntag ist der Borismann im Podcast, darauf kannst Du Dich auch schon freuen und natürlich auf die jetzt gesammelten Links, die sind nämlich einfach spitze.

Das hast Du bestimmt schon mitbekommen, dass Dre Beats, jetzt auch einen Streaming-Service plant?! Gema in die Disco, das ist auch ein ewig andauerndes Thema. Man glaubt es nicht, aber es gibt ein Foto eines Fans, der ein Konzert mit seinen eigenen Augen sieht. Unfassbar.

Auch wir suchen noch einen Redakteur, der keine Berührungsängste mit Cannabis hat. Das Büro in Montevideo ist schon eingerichtet.

DiePresse.com widmet einen Artikel der Penetranten Sorte und die letzten Worte gebühren immer demjenigen, der sie auch verdient. Falk Schacht. Allerdings hätte man den Artikel auch abkürzen können mit: „Wer behauptet Hip Hop ist tot, hat einfach keine Ahnung.“

Kling Kling. Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

Camp Nou, First Look, Reebok, Mixtape, Marihuana

Guten Morgen,

es kommt, was kommen muß. Was habe ich alles gesehen. Was geht ab in der Welt.

Eine kleine Aufzählung nachstehend und wußtet Du, dass Leute, die „Leider Geil“ sagen auch Ed Hardy Shirts tragen?

1. Buscate Camp Nou
Das Bild ist vor dem Classico aufgenommen. Man kann schön ins Rund reinzoomen und sich jeden Fan einzeln betrachten.

2. First Look Call Of Duty Black Ops 2
Gambling: Die Call of Duty Reihe, wer kennt das nicht. Hab bisschen ausgesetzt damit, aber das hier werd ich mir wohl wieder rauslassen.

3. Reebok läßt Samy Deluxe für sich rappen
Sammy rappt jetzt nur noch für Reebok.

4. New Mixtape: The Best Of Notorious BIG
Danke an Maxamillion für den freundlichen Tip. Er ist ja bekanntermaßen ein großer Biggiefan. Er hat ein tolles Mixtape von DJ M-Rock gefunden.

5. Für mich ist der Gebrauch von Marihuana normal
DJ Waxfield im Interview. Und das Hanfjournal wollte ich immer schonmal featuren.

 

Und die Party rockt, wie immer.  Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für die Tribute von Panem. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.