Most Wanted: August 2013

Mit dem Most Wanted Artikel stellen wir immer sicher, dass Du wirklich über die letzten News des vergangenen Monats unterrichtet bist. So auch heute. Hast Du den Podcast (mit Don) schon gehört?

Es geht los mit Kiste & Kid Rap. Dy Muada Sy Gsicht hat euch scheinbar am meisten Beeindruckt, schaut man sich die Klickzahlen an.
http://micsundbeats.de/blog/2013/08/03/kiste-kid-rap-dy-muada-sy-xicht/

Wenn es dannach geht, dann bleiben wir gleich dabei. Der Armin von Radio Alpenwelle, den wollten wohl die meisten hören. Dafür ist die Podcast Session schließlich da.
http://micsundbeats.de/blog/2013/08/04/podcast-session-48-armin/

Zum Schluß noch rawer Frauenrap. Rouge Venom schießt den Vogel ab. Von Ihrer „Sick Sad World“ bin ich weiterhin beeindruckt.
http://micsundbeats.de/blog/2013/08/19/rogue-venom-sick-sad-world/

Kiste & Kid Rap – Dy Muada Sy Xicht

Einen Polo klauen, anschließend besoffen via Innsbruck Richtung Brenner fahren und sich am Steuer abzuwechseln, weil man vor lauter besoffen sein nicht mehr fahren kann…

Meine Vermutung, dass dies eine Promoaktion für „Dy Muada Sy Xicht“ von Kiste und Los Brudalos hat sich allerdings nicht bewarheitet.

Kiste & Kid Rap - Dy Muada Sy Xicht

Aus dem Hause Los Brudalos gibt es 2013 ein neues Album und wie es scheint, werden hier verlorene Muttergefühle verarbeitet, weil die Thematik des Albumtitels zieht sich wie ein Roter Faden durch das ganze Werk.

Kid Rap, der wie es aussieht noch übrig geblieben ist, hat sich Pittersberg finest „Kiste“ als MC-Part mit ins Boot geholt und die Partie geht auf. Selbstverständlich gibts mit „Alkohol im Bluad“ auch wieder ein bekanntes Radiolied, was vielleicht nicht zum Mitgröllen taugt, aber wohl jedem bekannt ist.

Meine persönlichen Favoriten sind aber „Ene Mene Miste“, „One Muada One Love“, „Yolo“ oder „Renterleben“ wobei man natürlich bei diesem Afu-Ra Beat eh nix mehr falsch machen kann.

Meine Empfehlung lautet ohne hin, dass Du Dir das holen sollst. Via Kiste seiner Facebookpage kostet es auch nichts. Ich vergebe auf alle Fälle 20 von 20 Augustiner.

»» Download