T-Ser & Digga Mindz – Wos geht mit eich

So… bevors jetzt gleich gegen Italien aufgeht noch mein persönliches Halbfinale des Tages.

Digga Mindz. Kennste! T-Ser. Kennste! Nette Featurette, da möchte ich gerne mehr hören, wenns geht. Danke.

Wer sich das downloaden möchte und keinen Bock hat auf 30 MB von Soundcloud, der kann sich auch die wesentlich schmalere mp3-Version hier runterladen. Peace.

Most Wanted: April 2012

Ich habs doch gesagt… und was mich noch mehr freut, ich habs auch geschafft. Most Wanted, mit den heißesten Rhymes im April. Du hast Recht. Im März gab es das nicht, war ich ja auch im Urlaub und von daher konnte man sich das sparen, aber dafür ist die Liste heute um so intensiver.

Los gehts erstmal mit einem fetten Videotrack. Ich weiß nicht, irgendwie hats mir King Magnetic mit seinem POP angetan. Gefällt mir echt sehr gut. Dicker Style.
http://www.micsundbeats.de/blog/2012/04/king-magnetic-pop/

Dann natürlich und dazu brauch ich ja nix mehr sagen. Digga Mindz mit Dreckig und Roh. Nein, ich bekomme kein Geld für soviel Werbung. Das gefällt mir einfach richtig gut.
http://www.micsundbeats.de/blog/2012/04/digga-mindz-dreckig-und-roh-ep/

Zu guter Letzt, der Artikel mit den meisten Klicks auf dier bescheidenen Seite. Wieder Hip Hop aus Österreich diesmal sogar mit VA.  Hallo?! Ein Sampler aus Österreich, ist ja auch sehr geil.
http://www.micsundbeats.de/blog/2012/04/austrian-dream-sampler-vol-1/

Digga Mindz – Dreckig und Roh EP

Jetzt bin ich erst seit kurzem wieder zu Hause und verfüge auch wieder über die Technik des Bloggens, da fang ich auch gleich mit einer der echten Perle des östereichischen Hip Hop an.

Digga Mindz !

Unter der Woche hab ichs bei ihm schon auf Facebook (weil des geht ja immer) gelesen, dass es die „Dreckig und Roh EP“ nun auch auf Bandcamp zum Download gibt.

Super. Somit wäre eigentlich alles gesagt. Im endeffekt sind es zwar nur 3 Tracks, aber diese werden durch jeweilige Remixe auf bis zu 13 Songs aufgebläht.

Bei dieser Vielfalt sollte nun eigentlich für jeden was dabei sein. Mir gefällt alles!

»» Download

Und ich schwöre, ein Interview gibts auch bald mit ihm.