Brous One & Dennis Da Menace – Gourmet

Schür das Feuer

Lustig. Wenn ich unterwegs bin und mir Wein nachschenken lassen will, sag ich zu späteren Stunde immer: „oan sauf i no“. Klappt immer. Es wird mir dann zwar immer und ausschließlich ein Sauvignon serviert. Aber gut. Da muß ich wohl mit leben.

Wie ich darauf komme… hey, weil ich ein Gourmet bin. Logisch oder. Das haben auch Brous One und Dennis Da Menace mit gleichlautendem Album bewiesen. Eine absolut tödliche Kombo wenns um Beats und Raps geht. Ach und mitm Retrogott ist auch ein Track drauf, den kannte ich aber schon. Weiß auch nicht woher. Solltest Du nicht verpassen.

Selbstverständlich gibts das auf Vinyl. Was denkst Du den?

Retrogott feat. Brous One – Benzin Für Zwei

Es gibt Granatensplitter mit Erdbeermarmelade

Retrogott feat. Brous One - Benzin Für Zwei

Der Carsten hatte es gestern schon verbreitet und ich bin darauf hängen geblieben. Ich wollte es eigentlich gestern noch posten, aber da war ich dann zu besoffen faul dafür.

Macht nix. Läuft ja nicht weg. Finde ich außerdem gut, dass sich der Retrogott und Brous One zusammentun, das passt irgendwie. Deren gemeinsame LP namens „Mote con Huesillos“  kommt bestimmt (weil ich habs noch nicht gehört) genau so spritzig rüber wie der namensgebende Sommerdrink aus Brous‘ Heimatland Chile… und verdammt 1990 ist der geboren… Scheiße bin ich alt.