Splash und viel Regen

Schönen Sonntag allerseits. Heute Abend in der Mics&Beats Hip Hop Session dreht sich einiges um das diesjährige Splash. Sonst eher weniger von mir beachtet haben wir diesmal sogar einen Aussenreporter vor Ort und ihr dürft euch auf ein spannendes Interview mit (oder auch nicht) Benjamin Prassl aka Praz freuen. Was eher als kleine Aufheiterung für durchnässte Hip Hop Heads dienen dürfte. Die Jungs von Rapresent haben sich wesentlich mehr Mühe gemacht und schönes Material auf ihrer Seite zusammengefasst.

Das musikalische steuer ich ausm (natürlich trockenem) Studio bei, u. a. mit exklusives von Thesaurus Rex,  Michael Jackson, Krumb Snatcha und Lady Gaga (!) im Remix von Pete Rock.

Playlist:
Mndsgn – Butterflies (Remix)
Lady Gaga – Pokerface (Remix)
Krumbsnatcha – Yesterday
Thesaurus Rex feat. Tenfold – Blow Up Your Box
Big Daddy Kane – Any Type Of Way
Roots Manuva – Chin High
Fiva MC – Hauptstadtfieber
Reakwon feat. Ghostface Killah & Method Man – Wu Ooh
Huss und Hodn – Huroskop
Curse feat. Gentleman – Widerstand
Prinz Pi – Keine Liebe
Busta Rhymes feat. Q-Tip – You Cant Hold The Torch
Atmosphere – The Rope

Atmosphere

Diesen Freitag feiert die Muffathalle ihr 16jähriges. Mit dabei der Topf und Atmosphere. Blumentopf ist ja immer schon nen Besuch wert, aber seitdem ich mal das Glück hatte Atmosphere in den Staaten live zu sehen, gingen sie mir auch nimmer aus dem Kopf und am Freitag gibts endlich das Wiedersehen. Juhu.

Gleichzeitig released Atmosphere eine kostenlose EP via FifthElementOnline.com Wer aber keinen Bock hat sich für die Leak At Will EP zu registrieren, für den habe ich auch noch eine andere Seite gefunden. Chilliger Hip Hop Stuff. Peace

Hubert Daviz heute Abend

In der heutigen Ausgabe der Mics&Beats Hip Hop Session sehen bzw. hören wir eine kleine rummixerrei meinerseits, in der sich sogar ein Eminem oder ein Bishop Lamont einfindet… ui ui. Das klingt nach hohem Besuch… ja und viel mehr steckt noch drin, denn in der 2. Hälfte der Sendung gibts nen SuperMix von Hubert Daviz. Nicht verpassen.


Playlist:

Diggamindz – Lebn
Alchemist feat. Eminem – Chemical Warfare
Torae – Welcome To Duckdown
Apathy – One Of Those Days
Cali Agents – Good Life
Dendemann – Nummer 7
Gerard MC feat. Chakuza – Hoffnung
Wilson Wicked – Ameisen
Hubert Daviz – In The Mix

Teuer verkauft: Digga Mindz

Die wohl teuerste CD, die Digga Mindz - Dramaich in letzter Zeit – und auch überhaupt – übers Internet geordert habe, trudelte bei mir vergangene Woche ein. Sage und Schreibe 26 Euro wurde mir per Nachname von meinem sehr geschätzen Postboten abverlangt. Inhalt der Lieferung: Digga Mindz – Drama.

Und wahrscheinlich nur weil ich den Herrn Digga Mindz öfterst über Myspace penetriert habe mir doch freundlicherweise für die Hip Hop Session ein Exemplar zukommen zu lassen…

Dann kams gleich ganz Diggae. Normalerweise nutze ich auch noch andere (natürlich legale) Wege Hip Hop Stuff zu beziehen, doch für mich in Deutschland war es nur sehr schwer an dieses Album (aus Österreich) zu kommen. Aber ich wollte es (um jeden Preis?!)

OK. Lange Geschichte, langes Geschwafel. Das Ende vom Lied ist, dass sich der „Kauf“ auch mit insgesamt 26 EUR gelohnt hat. Nicht nur in Österreich sprechen sie vom besten Album 2009 sondern ich kann jetzt auch mitreden. Mit guten Features und einigen geremixten Tracks von Feux, Loco, Whizz Vienna und Flip ist das doper Ösi-HipHop, wie er meiner Meinung nach sein soll. Ob er auch euren Geschmack trifft, wird sich um 22 Uhr rausstellen.

Playlist:
PVP – Im Fluss
Cooking Soul – Streets is Getting Hot
Elaquent feat. Solar C – On My Way
Daniel Merriweather – Pot Of Gold
Digga Mindz feat. Def Ill – Stomp
Digga Mindz feat. Def Ill – Stomp (Remix)
Digga Mindz – Wer!?
Digga Mindz – Erstns
Digga Mindz – Lebn
Digga Mindz – Lebn (Remix)
Digga Mindz – Fick die Industrie
Digga Mindz feat. Stixx – Drama
Digga Mindz – Schluss mit Faxn (Remix)
Digga Mindz feat. Def Ill – Red Net
Digga Mindz feat. 5finga – Letzta Vasuch
Frankie Cutlass – You And You And You