Grämsn – Die Essenz

…egal wie reich oder wie broke

Wie versprochen.

Heute notiere ich Dir, wie schon angekündigt, den Release von zünftiger Rapmusik. Das anzuhören lohnt sich sehr. Du kannst es sogar auch gegen Spende runterladen wenn Dir dannach ist. Oder, und jetzt kommt der Insidertipp, Du besucht Grämsn live.

Ab Ende Januar bis März befindet er sich auf Rundreise. Des Leben is schee! Juhee.

 

Grasime und O — Schwebebahn mit Peefke

Bumm Clack Records ist ein noch junges Label aus dem Jahre 2016 und die sind sehr fleißig. Sie konnten bereits einiges an Stuff an den Head bringen. Heute möchte ich Dir denen Ihr neuestes Projekt ans Herz legen: „Schwebebahn mit Peefke“.

Das ist von Grasime und er bringt sein neues Album über Bumm Clack am 26.01.2017 raus und es hört auf den Namen „Perspektive“. Daraus ist auch das Video. Genieß das, bestelle vor und wenn Du in München wohnst, weißt ja eh.

Littarist – Die letzte Olive

Der harte Kern bleibt

Ich weiß nicht, woran es liegt, aber wie schon sooft erwähnt und es muß irgendwo da in der Oberpfalz eine Brutmaschine geben, die stetig nice Rapper auswirft. Das gefällt genauso gut wie die Wurstküche. Super ey.

Heute auch wieder: Littarist hat noch kurz vor Weihnachten seine EP veröffentlich. Man spricht von „Die letzte Olive“. Gibts beispielsweise auch ein Video davon: (und hat noch keinen Disslike, sorge Du dafür, dass das so weitergeht.)

Die komplette EP kannst Du auf Soundcloud checken und für noch mehr empfehle ich seine Homepage.

Gib ihm Props auf Facebook, huldige ihm und nicht nur,weil er auch Bayernfan ist. Läuft!