1st official austrian dialect rap jam

Nach knapp 4 jähriger Pause meldet sich Österreichs 1. Dialekt und Mundart Rap Jam „URBAN VOICES“ zurück. Was 2005 und 2006 mit zwei legendären Jams in der Postkutsche Mattsee begann (uA mit Texta, Die Antwort, A Geh Wirklich, Markee …) wird in diesem Jahr auf gewohnt hohem Level fortgeführt. Location ist diesmal der ARGEkultur Saal in Nonntal, eine zusätzliche Auswahl an Sideevents (uA Graffitygalerie von RET197, Urban Voices Merchandisestand, …) sorgen für entsprechende Abwechslung im Programm. Beginn des Events ist 21:00 Uhr, Liveprogramm pünktlich ab 22:00 Uhr (mit uA BUM BUM, DEF ILL, DIGGA MINDZ, RAPTOAR, SON GRIOT, VS, DEMOLUX, DAME, SMC, MISS DEF, TÄTER TONI… ; ab 01:45 Uhr Afterparty mit SCHINOWATZ BOBOFKOF; VVK: 11,-, AK: 13,-; (Ö-Ticket & Ecko Store Sbg)
(Text übernommen von myspace)

Aus und vorbei…

… ists nun endgültig mit der Urlaubszeit. Sorry nochmals fürs lange wegbleiben, aber auf Grund der mehr als doofen Aschewolke konnte ich erst verspätet aus Bangkok heimreisen. Mehr dazu in der Sendung. Aber aber: Heute eine einmalig gute Sendung mit wahrlich endgeilen Tracks und dopen Artists…

Ich leg querbet auf, alles was ich in den vergangenen Wochen im Urlaub auf meinem Ipod hatte. Ich wette das gefällt Dir auch. Joine doch die RauteMusik Gruppe auf Facebook.

Playlist:
Marky – Full Clip
Lost Boyz – 5 A.M.
Phat Kat – Dedication 2004
Critically Acclaimed – For The Future
Rooftop Clique – 10 Jahre RTC
Demolux – Prolog
MA 21 – Baum der Erkenntnis
Lawless Element feat. Melanie Rutherford – One Night
OC – The Chosen One
Frankenstein – Frankensteins Pain
J-Dilla feat. Blu – Smoke
AZ – The Comeup
LMNO – Grin And Bear It
Amir Sulaiman feat. Mos Def – When I Die
Guru – The Anthem

Langeweile kommt nie auf

Der Vorteil eine eigene Radiosendung austrahlen liegt daran, dass ich vom Prinzip her senden kann, was ich will… So eine Sendung wird das auch heute Abend, bunt gemischter Hip Hop aus USA, Österreich, Deutschland oder sogar Frankreich gibts heute. Einfach heute um 22 Uhr mal reinhören, ist wirklich lässig. Peace

Playlist:
Demolux – Wer bringt den Rap zurück
Madlib – Sacrifice
Slum Village – Fall In Love
UGK feat. Keith Murray & Lord Jamar – Live Wires Connect
HSC feat. Appletree & Demolux – Zruck
SeboKILL – Ich leb in Wien
Def Ill – Süchtig
Blak Twang feat. Rohff – So Rotton (Remix)
Dilated Peoples – Claimin Respect
Slick Rick – Childrens Story
KDD – Une Princesse Est Morte
The Roots – Concerto Of The Desperado
Texta feat. Blumentopf – Alt
Kool Savas feat. Prinz Porno – Keine Liebe
Terranova – Midnight Melodic

Nach der Wahl

Also wer um 22 Uhr noch ans Wählen denkt heute, der ist definitiv zu spät dran. Aber Du kannst Dir ganz ohne Kreuzchen die Hip Hop Session anhören. In der ersten halben Stunde werd ich schöne Tracks zusammenmischen und in der letzten halben Stunden gibts noch was von DJ Phekt auf die Ohren. Sehr alt (1998) aber auch sehr tight. Viel Spass beim hören.

Playlist:
Mike Tibbert – Als Dit
Mikzn & Jongenz – Zeig mir den Weg
Def Ill – Hip Hop Jam
Firetape Deluxe feat. Schlechte Verlierer – On Tour
Paula Perry – Extra Extra
Pete Rock & CL Smooth – Take You There (Remix)
DJ Phekt – In The Mix

Downloads

Hier handelt es sich um Downloads der „Schlechten Verlierer“.
Wer anderen Stuff downloaden will schaut mal unter DOWNLOAD vorbei.

Rechtsklick „Ziel speichern unter…“


On Tour feat. Firetape Deluxe

Zu unserer kleinen Tour im Frühjahr 2008 der passende Track dazu.

Zeichen der Zeit (Live)

Livemitschnitt vom Gymi-Rock am 2.6.06 über den Beat von Kardinal Offishall – Sick. Song is auch auf dem kommenden Album drauf, allerdings in etwas anderer Version…

1:1 Unentschieden 2006

Ein Livemitschnitt aus der Hip Hop Session vom 9. April 2006. Passend zur WM, die Fortsetzung vom Song aus dem Jahre 1996, wieder über den Beat von Non Chalant.

Ecken und Kanten

Bisschen mehr Druck gefällig? Wir dürfen uns vorstellen:
Krieg im Schatten und Schlechte Verlierer.

Verliebt

In gute Musik ist man immer verliebt. Leider wird diese immer weniger. Wir lieben Hip Hop und das wollen wir jedem mitteilen!

Irgendwann weg Track

Wer will dem Alltag entfliehen? Vielleicht klappts ja 4:01 Minuten lang.

Ich, persönlich (Live)

Ein Livemitschnitt vom legendären Jam im Subraum, Bad Tölz aus dem Jahre 2003. Gechillte Nummer, mit ganz viel Message.