Mics&Beats eine einzige Poetry

micsundbeatsWIGH

Da wursteln wir im Hintergrund wochenlang rum, damit der Herr Kayo zum Taktiker in die Podcast Session kommt und dann erzählt der Matthias gestern knallhart, dass er (Kayo) mit Nora MC, Average, DJ URL und vielen mehr das Rausch & Töchter in München unsicher macht.

Kleiner Funfact: Jetzt werden in der Redaktion gerade Wetten angenommen, ob sich der Taktiker wirklich am Samstag auf den Weg nach München macht… weil Beginn der Veranstaltung ist auf die typische 23 Uhrzeit datiert und da schläft er meistens schon.

Wer heute nichts lesen will, der läßt einfach ein paar Hipster Smackdownen. Eh klar. Bzw. bevor Du das machst, werde richtig Agro und komm in die Stimmung wenn Du liest wer einen österreichischen Lyrikpreis erhält.

Jetzt das Wetter.

Der in der Redaktion über alle Maßen beliebte Johnny Häusler vom Spreeblick findet wie immer die richtigen Worte zu diesem Poetry Ding.

Konrad Lischka beschreibt, wie das Streaming-Gechäft den Musikmarkt verändert und die Demograffics kann man sich beim BR im Stream nochmal anschauen.

Ugs. Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

Hip Hop auf HBO

micsundbeatsWIGH

Guten Abend, haaaa! Verarscht, ist natürlich mitten in der Früh. Fast noch Nacht möchte man meinen. Als kurze Info möchten wir anbringen, dass die komplette Redaktion ab 28. Februar eine kleine Pause einlegen wird, gemeinsamer Urlaub, u know… Taktiker ist immer noch ganz happy, dass er die Spritzentourtur gestern unbeschadet überstanden hat. Noch glücklicher ist er, dass evtl. seine Krankenkasse die Rechnung, die fast 100,00 EUR ausmacht übernimmt. Mal sehen.

Gelesen wurde bisschen was, aber nicht zuviel in dieser Woche. Allerdings eine Serie über Hip Hop, das wärs doch mal. Nicht der Bullshit da. Damits heute auch der letzte Leser mitbekommt. Rapposters ist der neue Shit. Vorher war vom 28. Februar die Rede, ob das mit der nächsten gesehenen Seite was zu tun hat? Glaubt kein Mensch. In den Schulen längst der Hit, darum brauchts immer etwas bis das auch uns alte Knacker von Mics&Beats erreicht. LeBroning. Anders als Kayne, der hält sich fit und er darf das. Ab nach New York, weil nur dort macht Busfahren richtig Spaß. Zum Schluß wie immer Benjamin Agostini ist ganz begeistert von Angel Haze.

Blub. Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

Manches ist verboten, manches nicht

micsundbeatsWIGH

Servus und schönen guten Morgen. Jetzt brauchst Du Dich auch nicht mehr hinlegen, wir habens gleich Wochenende. Das ist schön. Vertreib Dir doch noch irgendwie die Zeit bis Mittag und dann geh raus, mach Dir 3 Augustiner auf und das Leben ist schön. Warum wir das ansprechen. Streetbier Inc. ist am Sonntag im Podcast und die beiden berichten von dieser Lebensmethode in München. Alles natürlich Mundart. Hör Doch rein.

Anmerkung DJ Maxamillion: Einen kleinen Partytip habe ich noch: Morgen, am Samstag Eastside Connections im Brucklyn in Bad Tölz. Chillige Vibes erwarten Dich.

Real Geizt & Splidttercrist brauchen 5.555 EUR für ihr erstes Video. Ja, angeblich wirklich war. Crowdfunding ist das Stichwort. Wir sind aber dafür dass ihr lieber dem Durazzo helfen solltet. Sensationeller ist da auf jeden Fall Benjamin The Bunny garantiert kostenfrei zu sehen. Mit Bitcoins können wir hier (noch) nicht so viel anfangen, niemand in der Redaktion trägt Bitcoin Ketten. Coinye West Münzen hätten uns aber gut gefallen.

Da will der T-Mobile Chef nur Macklemore hören und wird von der Party geschmissen. YouTube in MP3 umwandeln… ist nicht ganz unzweifelhaft rechtswidrig. Ebenso wie Eltern nicht immer für Ihre Kinder haften.

Cheers. Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

Was machst Du an Silvester?

micsundbeatsWIGH

Brutal… guten Morgen. So schnell gehts, da haben wir es schon laaaaang 2014. Hoffe Du bleibst auch dieses Jahr treu dabei, aber wenn Du Dich für dope Musik interessierts, dürften wir alle miteinander keine Probleme haben.

Bevor Du 2014 Dein Ja-Wort gibst schau doch noch bei den Bad Engagement Photos rein. Markus Ritzmann ist kein iDiot. Nein, er klärt auf. Vdio macht wieder dicht, das war ein Servie von Rdio. Uknw?! Wer den 90er Scheiß abfeiert, der wird hier bedient. Wer lieber die RTL2 News auf Facebook liest, der hat auch spannende Geschichten vor sich.

Miley kennt ja jeder… Billy Ray Cyrus wirds bald bei uns geben. Jawohl. Welche Songs wurden 2013 am meisten runtergeladen? Illegal. Musik haben wir auch noch, gerade eben um 05:43 Uhr haben wir in der Redaktion noch was schönes geladen. Das wird noch gemeinsam gehört und dann ist Feierabend. Schönes Wochenende. Peace.

Jawoi. Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

Business as usual

micsundbeatsWIGH

Guten Morgen. Das Jahr spurtet dem Ende entgegen. Zeit für Jahresrückblicke, Top10 Listen, kostenlose Punschverteilung usw. oder? Oder auch nicht. Gerne würden wir für die Blogmusikparade vom Nils was beisteuern, mal sehen, ob wir das (am Wochenende) auf die Reihe bekommen.

Generell gilt alles was hier aufm Blog landet ist empfehlenswert und bei einer Top10-Liste würde bestimmt der ein oder andere übersehen werden, ders auch verdient hätte da drauf zu stehen.

Vielleicht machen wir aber noch ne Weihnachtssession am 24.12. so via Google Hangout + Musik.

Jetzt kommt aber dafür die Liste, die garantiert nicht übersehen wird. Nicht alles, aber einiges was letzte Woche gesehen wurde.

Wir wissen, es gibt auch lesescheue Menschen, darum für Dich gleich die Fashion or Porn Frage. Bei Last.FM sieht es nicht so rosig aus. Während Deluxe Music großes plant und Shazam sowieso nicht zu unterschätzen ist. YouTube vertagt seinen Musikeinstieg.

Viel Business was? Dafür haben wir noch exklusiv für dich die 10 größten Hip Hop Weihnachtssongs aller Zeiten.

PPaamm. Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

Dre, Uruguay, Falk und vieles mehr

micsundbeatsWIGH

Wir haben gerade mal einen Blick in den Kalender geworfen und festgestellt, dass es sich bei der heutigen Wigh-Ausgabe um die vorletzte handelt. Vor Weihnachten. Krass. Am Sonntag ist der Borismann im Podcast, darauf kannst Du Dich auch schon freuen und natürlich auf die jetzt gesammelten Links, die sind nämlich einfach spitze.

Das hast Du bestimmt schon mitbekommen, dass Dre Beats, jetzt auch einen Streaming-Service plant?! Gema in die Disco, das ist auch ein ewig andauerndes Thema. Man glaubt es nicht, aber es gibt ein Foto eines Fans, der ein Konzert mit seinen eigenen Augen sieht. Unfassbar.

Auch wir suchen noch einen Redakteur, der keine Berührungsängste mit Cannabis hat. Das Büro in Montevideo ist schon eingerichtet.

DiePresse.com widmet einen Artikel der Penetranten Sorte und die letzten Worte gebühren immer demjenigen, der sie auch verdient. Falk Schacht. Allerdings hätte man den Artikel auch abkürzen können mit: “Wer behauptet Hip Hop ist tot, hat einfach keine Ahnung.”

Kling Kling. Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.