Dert Floyd – Westside Of The Moon

dertfloyd

Kurzer Werbebreak, Dert Floyd hat wieder Vinyl am Start. Weißes Vinyl und es glänzt so schön.

Die Beats (und dabei hält er sich nicht lange mit Tracknamen auf) sind strammdurchnummeriert und wer hätte es gedacht. Fast einer geiler wie der andere. Viel Spaß.

Schaufel Und Spaten – Unterm Untergrund 3 7/8

UntermUntergrund

1 Tag vor dem offiziellen Release darf ich heute schon über das Schaufel und Spaten Werk “unterm Untergrund 3 7/8″ berichten. War ich bei meinen letzten Einträgen nur die Linkschleuder, kann ich Dir heute schon sagen, dass Du morgen bisschen Geld in die Hand nehmen solltest und Dir das fette Ding reinziehen solltest.

Kleiner Tip. Du kannst ja jetzt schon mal auf hhv.de gehen, dort kannst Du bisschen in die Lieder reinhören. Tu das. Ist nämlich ein sehr gutes Album geworden.

Den Track daraus kennst ja bereits oder?

Nochmal zum mitschreiben:

Xatar – Baba aller Babas

Xatar

Ich habs schon oft erwähnt: Seis offline oder online, dass ich mich wie ein Fanboy auf Xatar’s Album freue. Alles was nämlich bisher so aus “Baba aller Babas” rauströpfelte war schon mehr als gut und ich ertappte mich jedesmal aufs neue, dass ich mit voller Konzentration auf das YouTube Video starrte und die entsprechenden Tracks hart abfeierte.

Ich weiß nicht, woher diese Faszination über den Typen kommt? Aber ich befürchte, die Erklärung dafür ist viel einfacher, geradliniger, als es jegliche Review oder Biographie rüberbringen kann. Es ist für mich nicht das harte Rapperimage, dass bei ihm Wirklichkeit ist. Im Vergleich zu vielen anderen bleibt er ein undurchschaubarer Babo und kommt ja frisch aus dem Knast.

Xatar2

Das ist mir aber Wurst. Ob es sein Album in der Goldzahn Edition gibt?! Pfffff das finde ich ja schon wieder so übertrieben, dass es fast schon wieder cool ist. Ob mein Herz für Kanackenrap schlägt?! Ich weiß es nicht, ich weiß nicht mal wie ich diesen Begriff Kanackenrap bewerten soll?! Ist nicht alles außerhalb Deutschlands Kanackenrap? Klar weiß ich welche Gruppierungen damit gemeint sind. Aber hey, es geht um Rap. In dem Fall ist es mir egal, wer ihn macht. Dann ist es mir egal, ob sie aus Wien, Berlin, oder Kurdistan kommt. Bewegt mich seine Geschichte früherer Jahre so?! Mit Sicherheit ist das interessant, aber mir gehts wie immer nur um die Musik und die macht er endgeil. Da kann ich mich kurz halten, geiler Flow, derbe Raps. Beats, dass mir die Ohren platzen. Punkt. Aus.

Den coolsten Track hat er wie ich finde eh mit SSIO, der nicht nur Live sehr nach vorne geht, sondern auch jedes Album wo er drauf ist bereichert. Auch Haftbehl, den ich immer noch overhyped finde, kann ich mir auf “Baba aller Babas” gut anhören.

5/5 Handschellen gibts und etwas Wehmut. Stell Dir nur vor, er wäre anstatt im Knast 5 Jahre im Tonstudio eingesperrt gewesen… denk mal drüber nach. Hol Dir das Album bei iTunes, da hast Du auch die dopen Instrumentals mit drauf.