Toki Wright & Big Cats – Echinacea

Echinacea

Purpursonnenhutkraut-Presssaft, getrocknet (Liquid alkoholfrei bzw. Tabletten)

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Toki Wright macht die Raps, Big Cats die Beats.

Sonstige Bestandteile:
Im April und Mai gehts auf Tour mit denen, allerdings nur in USA.

Anwendungsgebiete: 
Unterstützende Therapie rez. Infekte im Bereich der akuten Wackness.
Unterstützende Therapie rez. Infekte im Bereich der Musik, sollte man mal etwas Abwechslung brauchen.

Hinweise:
Infekte im Bereich des nix mehr hörens: 
Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei kompletter Lustlosigkeit, Abhängigkeit von DSDS oder Castingsyndrom unbedingt micsundbeats.de aufsuchen.

Gegenanzeigen:
Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen Korbblütler. Nicht anwenden bei progredienten Systemerkrankungen wie FLERflechtung, Fa(ri)de Banger, Überchilltheit, Kayne Westlosigkeit, Kollegahgnoxe, multipler Skerose, Faridbang-Infektion und chronischer Kay-Oneimmunerkrankung.

Arzneimittel enthält einen freshen Beat. Bei Beachtung der Dosierungsanleitung werden bei jeder Anwendung bis zu 0,57 g Dezibel zugeführt. Gesundheitliches Risiko bei Jugendlichen und Erwachsenen mit angeborener Toy- Unverträglichkeit. Anwendung nur nach Rücksprache mit mir.

Warnhinweis:
Soweit nicht anders verordnet, hören Kinder ab dem 12. Lebensjahr und Erwachsene 3-4-mal täglich diesen Song. Die Musik kann gestreamt werden, eine YouTube unverträglichkeit ist nicht bekannt. Der Konsum ist unabhängig von den Mahlzeiten. Nicht länger als 2 Wochen hintereinander anhören, auch mal was dazwischen kommen lassen.

Beipackzettel Echinacea-Mic-Beat® 100 mg Tabletten, 50 St von Mics&Beats Medical GmbH

Big Cats hat Twitter und Facebook, ebenso wie Toki Wright.

Jusoul – Quince & Soda

QuinceSoda

Jusoul, mir schon bekannt, als ich noch Probleme mit Bildern und Einfügen von Bandcamplinks hatte, hat nun ein unglaublich cooles Instrumentalalbum namens Quince & Soda vom Stapel gelassen. Meine App ADF, der automatische Dopenessfilter hat bei “Kiss The Sky” gestoppt und Alarm ausgelöst, doch hör selbst:

Toll nicht wahr?! Ob Du die 6,00 € in die Hand nehmen sollst und sofort ausgeben kann zwar jetzt pauschal nicht bejahen, aber lerne ihn doch besser auf Soundcloud kennen, beobachte ihn was er tut, wenn er nichts zu tun hat, oder ihm richtig langweilig ist.

»»Download

Böser Wolf – Halbschlaf

Soundtrack of my life

Halbschlaf

Interpretation:
“Das Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf kann so interpretiert werden, dass es junge Mädchen vor Übergriffen gewalttätiger Männer warnen soll.”

Da hab ich Dich schon sauber geschockt was. Mädchen im Wald usw. haha. Lassen wir das. Der Böse Wolf ist harmlos. Freilich, unser Böser Wolf ist schließlich ein guter Samurai. Ein guter in dem Sinne, dass es sich bei der Halbschlaf EP um dopen Hip Hop aus Österreich handelt, mit Beats gebaut vom jungen Chief Bob und arglos gecuttet von DJ Bacchus.

Weitere Qualitätsbeweise? Es gibt noch eine Videoauskopplung von “Minzgrün”, welches sich Rapsody & 9th Wonder eines Abends im März angeguckt haben. Dann war ihnen klar, dass Sie unbedingt mal mit Böser Wolf in Wien auftreten müssen.

Derweil wissen die noch gar nix von der “Kakastrophe”. Egal. Wichtig für Dich:

»»Downloaden

Sonst sind wird er Dich doch noch holen der Böse Wolf, also der richtig Böse Wolf.

M.u.D. – Doobiesound

Doobiesound

Wir schalten live nach Göttingen, hier kam es zum Debut von M.u.D. Das sind Raps von Max Fresh und Deef Cosby. Für die Beats bei denen ist Roboti Niro verantwortlich.

Die Entstehungsgeschichte der Band ist leicht erklärt, es war an einem trüben Tag im Jahr 2011. In einer typischen Doobiesoundrunde ist Deef Cosby ALL-In und mit seiner Anna Kournikova, hat er keine Chance gegen Max seine American Airlines und so weiter und sofort. Das Ende der Partie kann man Jahre später, nämlich heute mit Doobiesound bestaunen.

Kostenlos, oder Du spendest setzt bisserl was. Noch sind die Blinds günstig.

»»Download