Kev Brown – Homework

Danke an Torben, ein aufmerksamer Mitleser hier auf Mics&Beats. Der hat doch grad moniert, dass ich als großer Kev Brown Fan noch überhaupt nirgends auf dessen Album „Homework“ verwiesen habe.

Kann nicht sein! War meine ruppige Antwort. Haha. Sorry dafür.

Habe alles durchkämt und es stimmt, weder auf Facebook, Twitter, Instagram, per Fax, Email… ich habe nicht darauf hingewiesen, seit dem ein weiteres Masterpiece des Großmeisters unter uns weilt. Ich hoffe Ihr alle könnte mir nochmal verzeihen. Also ab dafür:

Sugar Cane Davis – Cruisy

Ich bekomme regelmäßig den Vindig-Newsletter und hier sind immer geile Sachen dabei. Meist soviel, dass mir die Auswahl sogar richtig schwer fällt. Darum check auch unbedingt immer die Facebook-Seite von Mics&Beats, weil da poste ich auch einiges daraus.

Heute Sugar Cane Davies, der uns in den 7. Lo-Fi Himmel bringt. Check das selbst aus. Es ist nichts revolutionäres, aber geschmeidig.