Lisaholic – Recycle Dich Selbst

…chill Deinen Bass

Guten Morgen. Nach Jahrzehntelanger Bloggerzeit kommt es doch im Jahr 2017 mal wieder zu einer Premiere: Ich darf vorstellen Lisaholic, ihres Zeichens Beatboxerin und man gebe Ihr nur ein Mic, eine Loopstation und ab geht die Party. Diese Live-Session schafft einen guten Überblick:

Als wärst Du jetzt nicht komplett fassungslos, da lege ich, bzw. vielmehr SIE legt noch einen drauf. Ihre EP „Recycle Dich Selbst“ erscheint heute.

Mit Beats von Ihr (natürlich!) aber meine spitzfindigen Rechercheskills haben auch noch einen von Maniac produzierten Track entdeckt. Der gefällt mir natürlich gleich am allerbesten, aber kein Wunder, ich muß ja erstmal mit der Beatboxerei wieder warm werden. Außer ein paar Spaßartikeln hab ichs ja hier zu keinen nenneswerten Beiträgen geschafft.

Gib Ihr Props auf Facebook und komm unbedingt am Donnerstag in München vorbei.

Fresh Flows Jam in St. Pölten am 21.10.2011

ChiLL-iLL lädt am Freitag, den 21. Oktober zum Fresh Flows Jam ein.

Location ist das Frei:Raum in St. Pölten.

Mit dabei sind u.a. Hinterland, Die Au & Selbstlaut MC, CHiLL-iLL & Lucky Loop auf 4 Turntable, TakOneDoe (Boombookz Records), Diaphonic (Dubstep Afterparty)

Beatbox-Session by BC-Shame, OpenMic-Session.

Schaut vorbei, 5 EUR kostet der Eintritt und das ist ja fast geschenkt.

Quizfrage: Was ist ein WIGH?

Gestern, das war Most Wanted. Das Beste von Mics&Beats des vergangenen Monats.

Heute schauts schon anders aus. Heute gehts um WIGH.

Wer errät, was mit WIGH wohl gemeint ist, der schreibts in die Kommentare. Man kann auch ähm… 1 € gewinnen. Toll.

Nun aber ab zu den WIGHs. Viel Spaß beim Linkgeklicke.

  1. Immer ein WIGH wert. Def Ill mit einem ganz langem WIGH Interview. (Link)
  2. Was für die Apple, bzw. Steve Jobs Fanboys. (Link)
  3. Zu RUN VIE, Musik & Kunst in Wien wollte ich nen Artikel schreiben, habs aber sein lassen, weil das die Menschen von MOM viel besser können. (Link)
  4. Der Rapgenius erklärt Dir die Raplyrics. Leider nur auf englisch. (Link)
  5. Beatboxing kam in letzter Zeit etwas zu kurz. Die Entschädigung gibts hier. (Link)