o k h o – Sacrilegio

Sacrilegio

Nein, nicht weil ich eh derzeit mich massiv auf einem Beat-Selber-Bau-Hör-Trip finde kommt meine heutige Empfehlung von o k h o.

Von dem hab ich scheinbar schonmal Mucke genossen, weil das neueste Album des Italieners kam direkt in mein Emailpostfach (via bandcamp subscribition) angeschwemmt und das sind mal dope Tracks oder?

Wer nur durch Features zum hören gebracht werden kann, da sag ich nur Elaquent.

»»Download

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation