Blueprint:Soul – Bridges over Bridges

Heute habe ich für Dich die EP von Blueprint:Soul für in der Empfehlung.

Mit Minifragebogen, weil es sein Debut ist.

bridgesoverbridges

Hey Blueprint:Soul, woher kommst’n Du?
Ich bin 23 Jahre alt und komme aus Münster

Mit was produzierst Du Deine Beats?
Lediglich mit Samplern (MPC 1000 und SP404)

Wie lange hat „Bridges over Bridges“ in der Produktion gedauert?
Das kann ich gar nicht so genau sagen, da einige Tracks bestimmt schon 4-5 Jahre alt sind. Vor 4 Monaten kam mir aber der Gedanke ein Beattape zu machen. Ich hab dann mal in meiner Sammlung geschaut und mir ein paar Gedanken gemacht. Einige Tracks hab ich dann innerhalb der letzten Monaten gesampelt.

Ich finds sehr „rocklastig“… hast Du da einen bestimmten Bezug dazu, oder hat sich das eben so ergeben?
Generell ist die komplette EP aus meiner 50er-70er Soul-Plattensammlung entstanden. Das leicht „rockartige“ ist durch das Choppen der Samples entstanden. Einen besonderen Bezug zu mir hat das jedoch nicht.

Wer sind Deine Lieblingsproduzenten?
Schwierig zu sagen, aber ich glaube meine Favoriten sind J Dilla, Prince Paul, Madlib

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation