Falk Schacht – Jeep Beats – Music is Instrumental Vol.1

Unser Hip Hop Darling Falk Schacht hat nicht nur vergangenes Wochenende das Splash gehostet, nein er hat auch noch sein Versprechen wahr gemacht bei 13 Millionen Twitter Followern einen neuen Mix ins Internet zu werfen.

Jeep Beats nennt sich das und ist nicht wie von mir vermutet ein Wortspiel für „cheap = billig“ – wie konnte ich das auch nur annehmen…

Ne, das soll eher eine Würdigung der 90er sein, wo man noch mehr Jeeps auf den Straßen sah aus denen die Subwoofer in die Luft gestreckt wurden. Auf maximaler Lautstärke versteht sich.

Wer keinen Bock auf streamen hat, sondern es zur nächsten Grillparty in mp3-Form mitbringen will, der kann das auch downloaden und dann z.B. auf Kassette überspielen.

Sorge Du dafür, dass er auch auf Facebook bald die Million an „Likern“ knackt. Bei Twitter folgst Du ihm ja schon oder?

2 Thoughts on “Falk Schacht – Jeep Beats – Music is Instrumental Vol.1

  1. Hört sich cool an!
    Du meinst also, das ist eine Würdiung der Zeit in denen man mit eine Beatbox auf den Schultern getragen hat? Ja, das war sicherlich cool 🙂

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation