M.u.D. – Doobiesound

Doobiesound

Wir schalten live nach Göttingen, hier kam es zum Debut von M.u.D. Das sind Raps von Max Fresh und Deef Cosby. Für die Beats bei denen ist Roboti Niro verantwortlich.

Die Entstehungsgeschichte der Band ist leicht erklärt, es war an einem trüben Tag im Jahr 2011. In einer typischen Doobiesoundrunde ist Deef Cosby ALL-In und mit seiner Anna Kournikova, hat er keine Chance gegen Max seine American Airlines und so weiter und sofort. Das Ende der Partie kann man Jahre später, nämlich heute mit Doobiesound bestaunen.

Kostenlos, oder Du spendest setzt bisserl was. Noch sind die Blinds günstig.

»»Download

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation