Piercing Break

+++Werbung+++

Piercing Information – Körper Schmuck erfreut sich einer großen Beliebtheit

Das Piercing Ohr erfreut sich einer großen Beliebtheit und hat sich in den letzten Jahren als modisches Accessoire etabliert; die klassische Piercing Helix setzt das Ohr gekonnt in Szene, unterstreicht Individualität und die eigene Persönlichkeit. Ohr Piercings blicken auf eine lange Historie zurück und finden ihren Ursprung in der Tradition mehrerer Volksgruppen. Als Symbol für Schönheit und Wohlstand ist das Piercing Ohr in vielen Teilen Afrikas unter verschiedenen Ethnien, wie beispielsweise den Massai, Lobe und Samburu weit verbreitet.

Piercing Ohr: dekoratives Accessoire und optischer Blickfang

In den Europäischen Breitengraden wird das Piercing Helix unter modischen Aspekten als dekorativer Ohrschmuck getragen. Bei dieser Form des Piercings wird ein Labret Ball oder Closure Ring durch die äußere Umrandung des Knorpelgewebes des Ohres gestochen. Die Bezeichnung Piercing Helix bezieht sich auf alle Piercings, welche oberhalb des Ohrläppchens gestochen werden. Das Stechen eines Piercing Helix kann durch zwei unterschiedliche Vorgehensweisen erfolgen: Bei der ersten Variante wird die entsprechende Stelle des Ohres nach der Desinfektion mittels einer medizinische Hohlnadel durchstochen. Die zweite Methode, welche einen schnelleren Heilungsprozess gewährleistet,besteht im sogenannten Punching. Hierbei wird das Knorpelgewebe ähnlich wie mit einem Locher durchgestanzt. Das Punching eignet sich insbesondre für größere Piercings.

Piercing Helix-innovativer Eye-Catcher

Der Piercingschmuck kann den individuellen Vorstellungen entsprechend ausgewählt, und der Kreativität freier Lauf gelassen werden. Das facettenreiche Repertoire des hochwertigen, meist aus Titan gefertigten Piercingschmucks umfasst unter anderem Ringe, Stäbe und Schmucksteine. Lässt man sich mehrere Piercings stechen, so können diese mit einer modischen Ohrspirale verbunden werden. Moderner Piercingschmuck ist in diversen Designs, Formen und Styles erhältlich. Ob dezenter Silberring oder verzierter Barbell: Durch innovative Piercings wird das Ohr zum absoluten Eye-Catcher. Im Vorhinein sollte sich umfassend über eventuelle gesundheitliche Risiken informiert werden und das Stechen des Piercing ausschließlich in einem professionellen Piercing Studio erfolgen. Das Stechen eines Piercings ist immer mit einem gewissen gesundheitlichen Risiko verbunden. Aus diesem Grund sollte man sich in einem kompetenten Piercing Studio professionell beraten lassen, um sich über alle relevanten Aspekte zu informieren.

Dehnen und Erweitern von Ohrlöchern

Das Dehnen und Erweitern von Ohrlöchern (Piercings) erfährt eine immer größere Beliebtheit, Wo früher bis 10 mm gedehnt wurde, wird heute bis zu einigen cm gedehnt. Was bei Dehnen und Erweitern beachtet werden sollte, um die Alte Kunst auszuleben erfahrt ihr unter den Dehnungs Anleitungen. Diese Anleitungen sollten beachtet werden, damit beim Dehnen keine schweren Verletzungen entstehen. Viel Spass mit den Tipps und Anleitungen.

Mehr Infos: http://www.piercing-information.com/

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation