Daten, Hans Zimmer, 29 Babies und mehr

Guten Morgen, liebe NSA, BND oder sonstige mitlesende Geheimdienste, seid ihr schon ausgeschlafen? Holt euch einen Kaffe, reibt euch die Äuglein und betrachtet, was das Top-Secret-Team Mics&Beats alles diese Woche entdeckt hat.

All your data, in one place
Bevor es losgeht sollte sich jeder mal hier eintragen, erspart kosten und Ärger. Super schön gemacht.

Ich hasse Hans Zimmer. Eine Tirade
Herrlicher Rant über den vermeindlich Größten. Mitreden können wir nicht, weil niemand in der Redaktion Man of Steel gesehen hat. Aber einhellig herrscht die Meinung, wer Soundtracks wie “Gladiator” oder “Fluch der Karibik” raushaut hat ein großes Stein im Brett.

Von Graffiti inspirierte Albumcover
Jeff Ogiba über Albumcovers die durch bunte Kritzeleien inspiriert sind.

29 Babies Totally Living Hip-Hop Lyrics
Das nächste große Ding ist ein Baby, was angeschafft werden muß.

Interview mit Murs & Fashawn
Der Tom von GermanRhymes im Interview mit zwei Künstlern, von denen Du Dir auch unbedingt was reinchecken solltest.

Dice Roll. Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation