Mobb Deep, Imaginär, Surfen und Mars

Hey Ho, what the Dilly Yo.

Etwas zum lesen bringe ich Dir vorbei, wie immer ist doch klar… wir schauen auch jetzt, dass mindestens 1 Artikel auch Musik beinhaltet, wir sind ja schließlich auch ein Musikblog.

Für Interessierte, am Sonntag ist der Flip aka von Texta aka von den Tuesday Classics im Podcast. Zuhören lohnt sich. Wie immer.

Mobb Deep – Hell On Earth Remix
Musik wird versprochen und eingehalten. Ein ziemlich geiler Remix von Figub Brazlevič muß ich sagen.

Bewaffnete Rapper bei Videodreh in München verhaftet
Rappers, die exklusiv ein Video für Mics&Beats drehen wollten trafen auf die kompakte Ladung Gesetz.

The Imaginary Atlas
Du kennst es, der Tumblr fehlt… Nicht wirklich existente Karten gibts hier.

// SURFEN //
Wellenreiten mitten in München und das auch noch im Winter.

How Far is it to Mars?
Eine tolle und beeindruckende Animation. Wie klein und weit weg wir doch sind.

Es gilt! Ab in die Kommentare! Liefer die beste Überschrift für beiliegendes Video. Drück (wie immer nicht) auf “Gefällt mir” oder mach Dich sonst irgendwie bemerkbar.

One Thought on “Mobb Deep, Imaginär, Surfen und Mars

  1. Also dieses Mobb Deep immer…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation