LST da phunky child – Konda Unstruct

Das heutige empfohlene Instrumental Album mit Einflüßen von amerikanischen Boom Bap Rap, soll gegenwärtigem Elektrosound und den Rhythmus des Großstadtlebens wiederspiegeln.

„Es ist ein Album mit positiv progressiver Attitüde.“

So hab ichs abgeschrieben. Ich selbst find es ganz in Ordnung, obwohl ich bestimmt nicht zu den elektronisch angehauchten Hip Hop Fans gehöre. Aber natürlich unterstütze ich auch jedem, der seinem Alten Ego freien Lauf lassen will und immerhin entscheidest ja Du selbst dann über Kauf oder auch nicht.

Entscheide Dich bei Bandcamp für die Limited Vinyl Edition oder lade es Dir nur digital!

Ich beobachte weiter die Alieninvasion unter phunkychild.de oder schreib an Facebook auf Pinnwände.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation