The Remix According To DJ Muggs (2012 Future Vintage Vaults)

Ich bin eigentlich gar nicht der Typ, der sich Simply Red reinzieht. Gut, das ist doch der rothaarige, mittlerweile wahrscheinlich 80jährige Typ. Hey. Kein Dissrespekt, einfach nicht meine Musik. Gerade eben habe ich aber ganz lang was von Simply Red gehört.

Und zwar: TADA bei den DJ Muggs Remixes… Du weißt schon, der gehört zur Cypress Hill Crew und die war zu meiner Jugend voll bekannt. „Hits From The Bong“ und so… du weißt schon.

Dieses Remix Werk ist sehr chillig und sehr empfehlenswert. Hier lohnt auch der Blick auf die Mitmachenden Musiker, weil man viele davon kennt.

Genau, so schauts aus. Zum Download habe ich das gesehen in den Kommentaren auf 90something. Solltest Du Dir beschaffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation