LosBrudalos – Eat mei Beidl

Sie habens wieder getan.

Nach dem Mistmazmixtape, nun die neueste Ausgabe der LosBrudalos: „Eat mei Beidl“

Killer ist Track Nummer 5. Schmankerl, wenn Ihr mich fragt. Ebenso herausragend find ich noch „I woas nix mehr“, auch wenn ich nicht so auf das Covern von Songs stehe, aber das können sie echt gut.

»» Download

0 Thoughts on “LosBrudalos – Eat mei Beidl

  1. Pingback: Kontraste vermischen sich | Mics&Beats

  2. Pingback: Podcast Session (10) | Mics&Beats

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation