Sebomeal – Sex, Drugs & Meat

Und nochmal Österreich.

Habe auf urph.at (also URR-FETT) was von Sebomeal entdeckt.

Ist sicher nicht für jeden Head etwas, aber alle die was für Österreich übrig haben können damit bestimmt was anfangen.

Außerdem klingt das manchmal, als würde Flip von Texta da rhymen.

» »DOWNLOAD

0 Thoughts on “Sebomeal – Sex, Drugs & Meat

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation