iPad iPad iPad

Mei, da war gestern was los bei der Präsentation des iPads von Apple. Wo man (im Internet) schaute, iPad hier, Steve Jobs da, Livestream down und so weiter und sofort. Den Überblick, soweit man davon in der medialen Flut noch sprechen kann, habe ich selbstverständlich behalten. So ist mir nicht entgangen, dass eigentlich alle über das neue App Tablet gelästert haben was das Zeug hält.

„Ich habe mich daran nicht beteiligt.“

Hey und ich bin kein sog. Applejünger. Nein. Auf keinen Fall, nen iPod habe ich und das muß schon reichen. Gerne hätte ich auch einen iMac, aber fürs Internetsurfen tuts mein Rechner auch und außerdem fluche ich noch heute über iTunes.

Ob ich allerdings einen iPad brauche…. paaahhhh, das steht in den Sternen. Der Preis klingt eigentlich recht nüchtern, nur der Nutzen?! Hier reicht doch auch das iPhone oder der iPod. So ein Zwischenpodding ist wohl auch eher eine Zwischenlösung und somit sitzen alle Lästermäuler auch zwischen den Stühlen.

Weil: Natürlich wird in der Szenerie und auf allen medialen Kanälen über den Sinn und Nutzen gelästert diskutiert und wenn in 5 Jahren dann jeder mit seinem eigenen Tablet im Wohnzimmer sitzt, dann sind die Kritiker von heute schon lange wieder verstummt und es ist alles gut. Technische Neuerungen werden nicht lange auf sich warten lassen, aber spätestens wenn es wieder soweit ist und die Livestreams hochgefahren werden wird wieder richtig abgelästert.

0 Thoughts on “iPad iPad iPad

  1. Sicher werden in 5 Jahren viele ein Ipad besitzen, jedoch wird es dann hoffentlich bessere Features haben. Momentan fehlt die Kamera, es ist praktisch kein Speicher vorhanden und es gibt auch keinen Flashplayer. Das IPhone ist dem Ipad immer noch überlegen, da man damit telefonieren kann. Ich bin wirklich nicht überzeugt. Erst wenn alles nachgerüpstet wurde und der Speicher mindestens 500Gb beträgt, würde ich es mir kaufen.

  2. Das ist schon Absicht, dass es „jetzt“ noch keine tollen Features hat… Ipad 2 kommt dann 2011. Die Umsätze müssen ja weiterhin stimmen 😉

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation