J. Dilla und kein Ende

Ich gebe zu, heute wollte ich eigentlich das neue Album von Chill Ill vorstellen, hab ich mich aber etwas vertan, deswegen gibts heute eine reine Auflegsession meinerseits und einen nice Mix von Wildbeats. Der nennt selbigen den We Love Donuts Mix und der aufmerksame Leser weiss, dass es sich hierbei um J.Dilla handelt. Rest in Peace Dilla zum Hundertsten, aber ich kann von dem einfach nicht genug bekommen…

Playlist:
Althea Hewitt – If I Were A Boy
Sean Price feat. Buckshot – Mamma I Want To Sing
Redman – Can’t Wait
perVers – Schluchtenscheisser
Feux & Mirac – Output
Verbal Threat – Reality Check
Eminem – Till I Collapse
Wildbeats – In The Mix

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation