Gute „MED“izin

In der Session heute um 22 Uhr freue ich mich schon seit längerer Zeit euch das Album von MED – Push Comes To Shove, was soviel heisst: „Wenn es hart auf hart kommt…“, vorzustellen.

MED oder auch mit ganzem Künstlernamen Medaphoar ausgesprochen war mir bisher nicht unbedingt  ein Begriff, aber mit seinen ganzen Stones Throw Homies Madlib, Oh No, oder auch Jay Dilla hat er natürlich starke Background Producer in der Hinterhand… was soll da noch schief gehen?

Werft einen Blick auf die Playlist und schmeisst das Internetradio ab 22 Uhr an.


Playlist:
Diggamindz – Fick die Industrie
Kardinal Offishal feat. Lindo P. – Burnt
Die Vamummtn – Stü
Medaphoar – Push
Medaphoar – Listen 2 This
Medaphoar feat. Diamond D & Poke – Pressure
Medaphoar – Hold Your Breath
Madlib feat. Georgia Anne Muldrow – The Plan Pt. 1
Verbal Threat – Reality Check (Remix)
Medaphoar feat. Noelle – Nightlife
Medaphoar – So Real
Medaphoar – Yeah
Brooke Russel – No More
Busta Ryhmes feat. Flipmode Squad – We Dont Give A Fuck
Medaphoar feat. Oh No – Serious
Medaphoar feat. Dudley Perkins – Now U Know
Fatima – Wildchild
Marsha Ambrosius feat. Little Brother – Sunshine

0 Thoughts on “Gute „MED“izin

  1. Hello. I think the article is really interesting. I am even interested in reading more. How soon will you update your blog?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation